Abschluss

7. Umsatzerlöse

Umsätze werden im Wesentlichen aus Produktlieferungen erzielt. Die Umsatzerlöse stiegen gegenüber 2012 um 416 Mio € bzw. 1,0 % auf 40.157 Mio €. Der Anstieg resultierte aus den folgenden Faktoren:

Faktoren der Umsatzveränderung[Tabelle 4.26]
2013
in Mio €in %
Menge1.713+4,3
Preis330+0,8
Währung-1.737-4,4
Portfolio110+0,3
Gesamt416+1,0

Die Umsätze und ihre Entwicklung nach Segmenten und Regionen sind aus der Übersicht in der Anhangangabe [1] ersichtlich.

Letzte Änderung: 28. Februar 2014  Copyright © Bayer AG
http://www.geschaeftsbericht2013.bayer.de